Pontoniere Schmerikon

 

 
 

Willkommen auf unserer Webseite!  

Fischessen 25 + 26 August 2018



28.01.2018

Saison 2018

Die Pontoniere von Schmerikon freuen sich auf die bevorstehende Saison mit dem Eidgenössischen in Bremgarten als Höhepunkt.
Ab dem 17. März sind unsere Boote wieder auf der Linth eingewassert und der Trainingsbetrieb wird wieder aufgenommen.
Der aktuelle Traingsplan ist nun auf der Homepage verfügbar (Agenda)

Am 25. & 26. August findet bei uns an der Linth das Fischessen statt. Wir hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Besucher.

Admin - 17:27:53 | 2 Kommentare

  1. wespe Josef

    26.07.2018

    Hola werte Pontoniere
    Seit 1964 bin ich weg von Schmerikon..wohnte in der Allmeindstrasse hinter der Herbag. Lehre : Mecana SA Schmerikon
    Nun , mein bester Freund war Gusti Kuster… Wir waren viel zusammen auch in Costa Rica…(leider ist er verstorben) Jahrgaeger Koebi Mueller, sepp Kriech und Roebi Kriech.Dann gab es noch ein Jahrgaenger…Kraeneli Franz….usw
    ich bin eine vos Wespe Edelberte Sepp, aufgewachsen im alten Wespe Haus , heute Rohner
    Jedes jahr im Sept. kommen ich einmal nach Schmerikon

    Ich war an einigen Wettfahren von Euch… Wangen an der Aare , Bremgarten , Oberriet.usw
    Schwingen und Pontiere, dass sind fuer mich tradidonelle Sportarten,die mit viel Fleiss und Energie ihren Sport ausueben

    seit 2005 bin ich als Pensionierter Hobbybauer in Costa Rica , wir haben auch noch 30 hektaren in Nicaragua( leider Buergerkrieg)

    es Stand in Eurem Bericht….wenn du Wespe oder Mueller heisst…

    am 22.09. feiren wir 40 Jahre NFA AG Montligen , diese Firma habe ich 1978 gegruendet

    inzwischen gruesst

    Sepp Wespe, wurde auch Diesel Sepp genannt

  2. wespe Josef

    26.07.2018

    Hola werte Pontoniere
    Seit 1964 bin ich weg von Schmerikon..wohnte in der Allmeindstrasse hinter der Herbag. Lehre : Mecana SA Schmerikon
    Nun , mein bester Freund war Gusti Kuster… Wir waren viel zusammen auch in Costa Rica…(leider ist er verstorben) Jahrgaeger Koebi Mueller, sepp Kriech und Roebi Kriech.Dann gab es noch ein Jahrgaenger…Kraeneli Franz….usw
    ich bin eine vos Wespe Edelberte Sepp, aufgewachsen im alten Wespe Haus , heute Rohner
    Jedes jahr im Sept. kommen ich einmal nach Schmerikon

    Ich war an einigen Wettfahren von Euch… Wangen an der Aare , Bremgarten , Oberriet.usw
    Schwingen und Pontiere, dass sind fuer mich tradidonelle Sportarten,die mit viel Fleiss und Energie ihren Sport ausueben

    seit 2005 bin ich als Pensionierter Hobbybauer in Costa Rica , wir haben auch noch 30 hektaren in Nicaragua( leider Buergerkrieg)

    es Stand in Eurem Bericht….wenn du Wespe oder Mueller heisst…

    am 22.09. feiren wir 40 Jahre NFA AG Montligen , diese Firma habe ich 1978 gegruendet

    inzwischen gruesst

    Sepp Wespe, wurde auch Diesel Sepp genannt

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.